Programm nächste Woche (jeweils ab Dienstag)

Wochenprogramm-Übersicht 30. Juli – 05. Aug. 20

 

Donnerstag  30. Juli 20: 
Kein Film

Freitag  31. Juli 20:
20.00 Uhr  INTO THE BEAT

Samstag  01. August 20:
Kein Film

Sonntag  02. August 20:
15.00 Uhr  SCOOBY!
18.00 Uhr  HOPE GAP

Montag  03. August 20:
13.30 Uhr  INTO THE BEAT
20.00 Uhr  HOPE GAP

Dienstag  04. August 20:
19.30 Uhr  SCOOBY!

Mittwoch  05. August 20:
15.00 Uhr  SCOOBY!
20.00 Uhr  INTO THE BEAT

Wichtige Information:

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Spielzeiten den neuen Regelungen (Schutzmassnahmen) angepasst und können somit von den gewohnten Zeiten abweichen.

Erhebung Kontaktdaten: Die Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Telefonnummer) werden zwecks Identifizierung und Benachrichtigung ansteckungsverdächtiger Personen von allen Kinobesuchern erfasst. Diese Daten werden zu keinen anderen Zwecken bearbeitet, werden bis 14 Tage nach dem Kinobesuch aufbewahrt und anschliessend sofort vernichtet.

Vielen Dank für Euer Verständnis!


bild    

INTO THE BEAT

Katya ist ein herausragendes Balletttalent. Sie trainiert hart fürs Vortanzen bei der New York Ballet Academy und hat gute Chancen auf ein Stipendium. Aber als sie eine Gruppe Streetdancer kennenlernt, eröffnet sich ihr eine völlig neue Welt: Im Gegensatz zum klassischen Ballett ist Urban Dance frei und explosiv, ohne Regeln, die Gesetze der Schwerkraft scheinen ausser Kraft gesetzt. Katyas Herz fängt Feuer für den neuen Style, wo sie all ihre Emotionen ausdrücken kann – und für den introvertierten Marlon, einen begnadeten Hip-Hop-Tänzer. Er erkennt ihr tänzerisches Potenzial und fordert sie auf, mit ihm an einer Audition der weltbekannten Street-Dance-Crew Sonic Tigers teilzunehmen. Katya taucht ein in ein bisher unbekanntes Lebensgefühl aus Unbeschwertheit, Community und Spontaneität. Sie ahnt: Sie kann nicht zurück zum Ballett. Doch ihr Vater Victor, ein berühmter Ballett-Star, sieht das anders. Doch Katya folgt dem Tanz ihres Herzens – schafft sie den (Ab-) Sprung? Deutsch gesprochen. Zutritt ab 6/4 Jahren.

SPIELZEITEN / GRATIS RESERVATION



bild    

HOPE GAP

Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit 33 Jahren verheiratet. Als ihr Sohn Jamie (Josh O'Connor) eines Tages für einen Besuch nach Hause ins Elternhaus zurückkehrt, eröffnet ihm sein Vater, dass er Grace verlassen wird. Und zwar gleich am folgenden Tag. Hope Gap folgt den Leben dreier Menschen, die eng miteinander verbunden sind. Jeder von ihnen muss sich mit Empörung, Fassungslosigkeit und Wut auseinandersetzen. Ein zärtlicher, lustiger und vor allem wahrer Film. Denn die Antworten zu finden ist nicht einfach, der Weg zur Wiedergutmachung schwierig, doch zu guter Letzt ist es eine Geschichte von Hoffnung und Vergebung. Deutsch gesprochen. Zutritt ab 12/10 Jahren.
Suisa-Nr.


SPIELZEITEN / GRATIS RESERVATION



bild    

SCOOBY

SCOOBY!“ verrät, wie die Freunde Scooby und Shaggy sich zum ersten Mal trafen und wie sie sich mit den jungen Detektiven Fred, Velma und Daphne zur berühmten Mystery Inc. zusammenschlossen. Jetzt, da Hunderte Fälle gelöst und Abenteuer zusammen bestritten wurden, stehen Scooby und die Gang vor ihrem grössten Rätsel aller Zeiten: Eine geheimnisvolle Verschwörung plant, den Geisterhund Cerberus auf die Welt loszulassen. Während sie darum kämpfen, die „Bellokalypse“ aufzuhalten, entdeckt die Bande, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis und eine grosse Bestimmung hat, die grösser ist, als sich irgendjemand hätte vorstellen können. Deutsch gesprochen. Zutritt ab 8/6 Jahren.

SPIELZEITEN / GRATIS RESERVATION





Programm nächste Woche (jeweils ab Dienstag)